Herunterladen kis latest version

  • 未分类

Im April 2014 wurde eine Beta-Version des 2015-Produkts, Build 463, veröffentlicht, gefolgt von einer technischen Release-Vorschau des nahezu vollständigen 2015-Produkts. Die erste offizielle Veröffentlichung des Produkts fand im Juni 2014 in Bangladesch statt. [20] Am 13. Februar 2014 wurde Build 14.0.0.4651(E) veröffentlicht. Build 14.0.0.4651(I) ist die neueste (aktuelle) Version. Version 6.0 war die erste Version von KIS. [3] Das PC World Magazin lobte die Erkennung von Malware in Version 6.0. KIS entdeckte 100 Prozent der Bedrohungen in einer Teilmenge der Wildliste vom Januar 2006, einer Liste der weit verbreiteten Bedrohungen. Die Suite entdeckte fast 100 (99,57%) Prozent der Adware-Proben. KIS hat die Möglichkeit, in komprimierten oder gepackten Dateien zu scannen, 83,3 Prozent der “versteckten” Malware zu erkennen. Jedoch, Version 6.0 wurde kritisiert, weil nicht vollständig entfernen Malware durch das Verlassen Registry Einträge und Dateien. PC World hob auch die falschen Positivmeldungen der Suite hervor – acht von 20.000 sauberen Dateien wurden fälschlicherweise als bösartig gekennzeichnet – und ihre spürbaren Auswirkungen auf die Computerleistung. Die Daten werden jedoch von jedem Scan zwischengespeichert, wodurch jeder nachfolgende Scan beschleunigt wird.

Die Firewall blockierte alle Angriffe innerhalb und außerhalb des Computers, wenn sie getestet wurde. [4] Laden Sie die neueste Version von Kaspersky Lab-Produkten herunter. Wählen Sie für die Testversion nach der Installation “Kostenlose Testversion”. Diese Version wird die Unterstützung für Windows 98, 2000 und NT eingestellt. Windows XP Service Pack 2 ist erforderlich, außer im Fall von XP Professional x64 Edition. Vista wird ebenfalls unterstützt. DIE RAM- und CPU-Anforderungen sind vom Betriebssystem abhängig. 75 Megabyte freier Speicherplatz, Internet Explorer 5.5 und Windows Installer 2.0. Für eine Testversion für eine Geschäftsversion füllen Sie bitte dieses Formular aus. Die Beta-Tests begannen am 12. März 2013. [19] Diese Version führte ein Windows 8-ähnliches GUI-Design ein.

Die endgültige Version wurde am 3. August 2013 veröffentlicht Build 14.0.0.4651 in Indien und Russland, dann am 13. August in den USA und 27. August in Großbritannien. Die Version 2014 wurde häufig als schlechter als die Erwartungen der Benutzer gekennzeichnet, vor allem aufgrund der Entfernung einer Reihe von granularen Feinabstimmungsoptionen im Jahr 2013 und früher, die von erfahrenen Benutzern verwendet wurden; einige davon wurden in der Betaversion 2015 zum Zeitpunkt der technischen Veröffentlichung hinzugefügt (Build 463). Die Spamfilterung lässt sich in Microsoft Outlook, Outlook Express, Windows Mail und The Bat! integrieren. E-Mail-Inhalte werden analysiert und bewertet, und E-Mails mit Werten über zwei angegebenen Schwellenwerten werden entweder als “!! Spam” oder “?? wahrscheinlich Spam”. Die Mail Dispatcher-Funktion zeigt Betreff- und Absenderinformationen für Nachrichten an und ermöglicht es Benutzern, das Herunterladen von unverhohlenem Spam zu vermeiden, indem sie auswählen, welche Nachrichten heruntergeladen werden sollen. Der Filter trainiert sich, indem eingehende und ausgehende E-Mails analysiert werden, die nicht als Spam markiert sind, oder indem Ordner analysiert werden, die nur Spam oder gültige E-Mails enthalten.

Absender von überprüften gültigen E-Mails werden auf die Whitelist gesetzt. E-Mails können auch auf der weißen oder auf der schwarzen Liste basierend auf Denphrasen im Text aufgeführt werden. E-Mails mit Nicht-ASCII-Zeichen oder unsichtbarem Text können ebenfalls blockiert werden. Version 7.0 hatte jedoch eine relativ schlechte Darstellung und identifizierte 30 Prozent der gültigen Nachrichten in PC-Magazin-Tests falsch. 30 Prozent des Spams werden auch in den Posteingang gebracht. [7] Kaspersky behauptet, dass die Kern-Antiviren-Engine überarbeitet wurde, um die Scangeschwindigkeit zu erhöhen.

关闭菜单